Freitag, 31. Oktober 2008

Doch noch News

Steine, endlich Steine wieder da. 13 Tonnen. Und der depperte Fahrer hat die Hälfte auf die Strasse geworfen. Und das Wetter is viel zu assi für diese Arbeit jetzt. Aber egal. Positiv denken, positiv denken, positiv denken. Ein gutes hats: Es gibt bei diesem Kackwetter nich mehr so viele Spaziergänger die einen mit blöden Kommentaren belästigen. Also gibts endlich wieder was zu tun, und eigentlich freu ich mich ja doch riesig das das Zeug wieder da ist. :o)
w00t!

Kommentare:

Rainer hat gesagt…

Kannst vom Steineschleppen wohl nicht genug bekommen? Rücken schon im Eimer ;-)?

Grüße
Rainer

alex hat gesagt…

Seltsamerweise tun mir eher die Unterarme weh, offenbar vom hin- und herzerren der Dinger.... Außerdem hab ich 'ne tolle Eisenstange, damit kann man die Dinger schön rumhebeln. Übereinander gestapelt bekomm ich die damit aber trotzdem nicht :( Aber hauptsache ist, das es dieses Jahr überhaupt noch geklappt hat mit den Dingern *freu*